Diese Webseite kann Cookies einsetzen, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen (s. Datenschutzhinweise, auch zur Ablehnung). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fachstelle für Kinder und

Jugendpastoral Marienburg

Gewaltprävention / Arbeit gegen Rechtspopulismus

Das Thema Gewaltprävention wird von der Fachstelle in Form von Fachtagen, kollegialen Praxisgesprächen und Schulungsangeboten regelmäßig in den Blick genommen. Dabei spielt der Themenbereich „ Rechtspopulismus eine starke Rolle. Die Angebote richten sich an Ehrenamtliche, an Hauptberufliche und manchmal zugleich an beide Zielgruppen.

Fachtage :

  • Multiplikatorenfahrten zum SS Sonderlager/ KZ Hinzert
  • Mitarbeit beim diözesanen Fachtag und in der AG gegen Rechts, („Die Wölfe im Schafspelz“)
  •  Kollegialer Austausch zum Umgang mit Rechtspopulismus und gegen rechte Parolen.

Schulungs- und Themenabende:

  • Argumentationstraining gegen rechte Parolen,
  • Zivilcouragetraining,
  • Konfliktmanagementseminar,
  • Toleranzseminar,

Marienburger Toleranzimpulse: Herausgabe des Methodenheftes für Toleranz und gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit,